25.06.2018 13:56

Cafeteria "ins grüne" in der Mensa am Wall

Ab dem 2. Juli 2018 dauerhaft geschlossen!

Die Cafeteria "ins grüne" in der Mensa am Wall wird ab dem 2. Juli 2018 dauerhaft geschlossen.

Die vorzeitige Schließung vor der geplanten Eröffnung des neuen Standortes am Campus Loefflerstraße hat vor allem wirtschaftliche Gründe.

So hat der Standort am Wall in den vergangenen Jahren, vor allem verursacht durch die Standortverlagerungen der Universität (z.B. Umzug der Bereichsbibliothek der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät, Verlagerung der Hörsäle), mit stark sinkenden Umsätzen zu kämpfen. Da der Standort aber eine bestimmte Personalausstattung benötigt, erwirtschaftet die Cafeteria steigende Verluste, welche durch Semesterbeiträge der Studierenden ausgeglichen werden müssen. Auch aus diesem Grund hatten wir zuletzt bereits die Öffnungszeiten dieser Einrichtung reduziert, da die Umsatzerlöse in den Randzeiten sehr gering waren.

Da im Sommer ein weiterer Rückgang der Umsätze zu erwarten ist, haben wir uns dazu entschlossen, die Cafeteria bereits jetzt zu schließen. Das Personal kann so an anderen Standorten (Beitzplatz, Klinikum) eingesetzt werden. Weiteren Erhöhungen der Studierendenwerksbeiträge der Studenten konnte so entgegen gewirkt werden.

Die Mensa am Wall bleibt im Übrigen noch bis zum 27. Juli 2018 geöffnet.

Voraussichtlich ab Ende September / Anfang Oktober 2018 würden wir uns freuen Sie in unserer neuen Mensa und Cafeteria am Campus Loefflerstraße begrüßen zu dürfen.

Den Grundriss und den Möblierungsplan für die neue Cafeteria "ins grüne" am Campus Loefflerstraße können Sie hier einsehen.