Werbung in den Mensen und Cafeterien

Entsprechend den Beschlüssen des Verwaltungsrates des Studierendenwerkes, dem Leitbild des Studierendenwerkes und der Hausordnung sind beim Aushang von Plakaten bzw. der Auslage von Flyern in den Mensen und Cafeterien folgende Hinweise zu beachten:

Wo kann geflyert werden?

Die Auslage von Flyern ist in den Speisesälen der Mensa am Wall und der Mensa am Berthold-Beitz-Platz möglich.

Wo kann plakatiert werden?

Im Foyer der Mensa am Wall können Plakate an den Fenstern bzw. den für Aushänge vorgesehenen Informationswänden aufgehängt werden. Eine Beklebung der Drehtüren bzw. der Eingangs- und Fluchttüren ist aus sicherheitstechnischen Gründen nicht gestattet.

In der Mensa am Berthold-Beitz-Platz ist das Aufhängen von Plakaten grds. nicht gestattet. Aushänge können über die Monitore im Foyer der Mensa sowie der Cafeteria abgespielt werden. Hierfür senden Sie bitte eine pdf- oder jpeg-Datei an folgende Adresse: bothe@studentenwerk-greifswald.de.

Wer darf flyern bzw. plakatieren?

Werbung in den Mensen ist in erster Linie hochschulpolitischen bzw. religiösen Hochschul-Gruppen erlaubt. Auch nicht-kommerzielle und kommerzielle Angebote/Projekte/Veranstaltungen für Studierende können beworben werden. Plakate sind vor dem Aushang im Foyer der Mensa am Wall durch die Mitarbeiter der Infothek durch Stempel zu genehmigen. Alle Plakate und Flyer müssen die Angabe V.i.S.d.P. und einen Ansprechpartner enthalten.

Welche Inhalte dürfen die Plakate und Flyer nicht enthalten?

Parteipolitische, sexistische oder diskriminierende Inhalte sind untersagt.