Unternehmensstruktur

Die Aufgaben der Organe des Studierendenwerkes sind im Studierendenwerksgesetz in § 8 für den Aufsichtsrat und in § 11 für die Geschäftsführerin oder den Geschäftsführer festgelegt. Die Zusammensetzung des Aufsichtsrates ist im StudWG M-V § 7 geregelt.

Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat hat entsprechend dem Studierendenwerksgesetz über die strategischen Ziele zu beschließen und überwacht die Tätigkeit der Geschäftsführerin oder des Geschäftsführers. Der Aufsichtsrat kommt im Verlauf eines Geschäftsjahres zu mindestens vier Beratungen zusammen. Die Geschäftsordnung des Aufsichtsrates des Studierendenwerkes Greifswald bildet dabei die Grundlage der Organisation und Arbeitsweise des Aufsichtsrates. 

Mitglieder des Aufsichtsrates:

Vorsitzender: N.N.
Stellvertretender Vorsitzender:  N.N.
Stellvertretender Vorsitzender: 
N.N.

Studentische Mitglieder der Hochschuleinrichtungen:

Universität Greifswald:

Milos Rodatos

Alexander Wawerek

Hochschule Neubrandenburg:

Jonas Kloster

Hochschule Stralsund:

N.N.

Kanzlerin oder Kanzler einer Hochschule:

Dr. Wolfgang Flieger

Mitglied aus der Kommunalverwaltung:

Dr. Stefan Fassbinder

Weitere Mitglieder:

Prof. Dr. Roman F. Oppermann

Prof. Dr. Harald Wilde

Vorsitzende oder Vorsitzender des Personalrates des Studierendenwerkes (beratendes Mitglied):

N.N.

Geschäftsführerin:

Die Geschäftsführerin oder der Geschäftsführer leitet das Studierendenwerk und führt die Geschäfte des Studierendenwerkes, soweit nicht der Aufsichtsrat zuständig ist. Sie (er) ist Vorgesetzte(r) der Beschäftigten des Studierendenwerkes und vertritt das Studierendenwerk gerichtlich und rechtsgeschäftlich. Sie (er) ist dem Bildungsministerium gegenüber für die übertragenen Aufgaben nach § 4 StudWG M-V verantwortlich.

Geschäftsführerin des Studierendenwerkes ist Dr. Cornelia Wolf-Körnert.
Stellvertretende Geschäftsführerin ist Ina Abel (Abteilungsleiterin Rechnungswesen/Controlling).